Datenschutzerklärung

gültig ab dem 07.08.2012

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Kylook.

Die Kylook GmbH (in folgenden „Kylook“ oder „wir“ genannt) nimmt den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie an dieser Stelle rund um das Thema Datenschutz und über unseren sorgfältigen, verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten informieren.

Die Bezeichnung "Sie" bezieht sich auf Sie als Nutzer der unten beschriebenen Websites und Internetdienste von Kylook.

Grundsätzlich gilt

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Kylook ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer Kylook anvertrauen, äußerst wichtig ist. Kylook beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen deutschen Datenschutzvorgaben.

Ihre Daten gehören zu 100% Ihnen. Sie sind alleiniger Eigentümer aller Inhalte, Rechte und Informationen, die Sie mittels Kylook hochladen, eingeben und gegebenenfalls mit Dritten teilen. Kylook beansprucht keine Eigentumsrechte an Ihren Daten.

Selbstverständlich verkaufen wir keine Daten unserer Nutzer. Außerdem stellen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Verfügung. Kylook wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben.

1. Korrespondenz mit dem Kundenservice

Wenn Sie uns Korrespondenz senden, einschließlich E-Mails und Faxnachrichten, bewahren wir solche Informationen auf. Wir speichern außerdem die gesamte Korrespondenz des Kundenservice sowie die übrige an Sie gerichtete Korrespondenz von PayPal und anderen Dienstleistern. Wir bewahren diese Daten auf, um unsere Kundenbeziehungen zu dokumentieren und damit unseren Kundenservice zu bewerten und weiter verbessern zu können. Potenzielle Betrugsfälle oder Verstöße gegen die Bestimmungen unserer Nutzungsbedingungen können somit untersucht werden. Je nach Gesetzeslage werden diese Daten nach bestimmter Zeit gelöscht.

2. Fragebögen, Umfragen und Profildaten

Von Zeit zu Zeit bieten wir unseren Nutzern optionale Fragebögen und Umfragen an, um die Interessen und Bedürfnisse der Nutzer einschätzen zu können. Eine genaue Erklärung zur Verwendung der erfassten Daten erhalten Sie mit der Umfrage.

3. Was geschieht mit Ihren Nutzerdaten, wenn Sie die Kylook Website besuchen?

Sie können die Kylook Website jederzeit besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Um die Qualität unserer Website zu verbessern, speichern wir jedoch die Daten über die Nutzung und den Zugriff auf die einzelnen Seiten. Diese Datenspeicherung erfolgt jedoch grundsätzlich ohne Personenbezug, das bedeutet: Die Daten werden anonym erfasst und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Identität.

Darüber hinaus werden in bestimmten Fällen zum Zwecke der Systemsicherheit Daten auf unseren Servern gespeichert. Die Speicherung erfolgt lediglich kurzfristig. Eine Speicherung der Nutzungsdaten und eine Auswertung dieser Daten zu anderen Zwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Zu Sicherheitszwecken können die folgenden Daten gespeichert werden:

  • Domain-Name oder IP-Adresse des anfragenden Rechners.
  • Name der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war/HTTP Antwort-Code.
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs.
  • Übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung.
  • Name Ihres Internet Service Providers.
  • ggf. Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers.
  • Website, von der aus die Verbindung erfolgt.

4. Einsatz von Cookies?

Wir möchten Ihren Besuch auf unserer Website auch in Zukunft benutzerfreundlich und sicher gestalten. Deshalb setzen wir auf unseren Internet-Seiten teilweise so genannte Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuches gespeichert werden.

Cookies werden bei Kylook eingesetzt, um einer web-basierten Applikation die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen.

Kylook verwendet sowohl Cookies, die nur für die Dauer eines Online-Besuches im Einsatz sind, als auch längerfristige Cookies. Längerfristige Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen als Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf unserer Website zur Verfügung stellen zu können.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert werden, oder Sie können die Annahme von Cookies vollständig verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen.

5. Analyse-Tools

Im Rahmen der Qualitätsanalyse unserer Websites setzen wir sowohl eigene als auch externe Applikationen und Analyse Tools ein. Wir erfassen zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Services unter anderem die Anzahl der Aufrufe einzelner Seiten, den gewählten Link, der zu einer Seite führte, und den Typ des verwendeten Browsers.

Die Analyse Tools werden wir benutzen um unsere Website für Sie noch benutzerfreundlicher gestalten zu können.

6. Jugendschutz

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor jugendgefährdenden Inhalten in elektronischen Informationen und Kommunikationsmedien ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Kylook veröffentlicht keine jugendgefährdenden, gewaltverherrlichenden, volksverhetzenden oder in sonstiger Weise geltendes Recht, z. B. Urheber- oder Markenrechte, verletzenden Inhalte.

Für Jugendliche (jünger als 16 J.) werden die Daten grundsätzlich als „Privat“ behandelt, das heißt keiner wird die Daten ohne die Zustimmung des Dateneigentümers sehen können.

Für die Nutzer aus Deutschland: Informationen rund um den Umgang von Kindern und Jugendlichen mit dem Handy bietet die Internetpräsenz "Jugend und Handy". Diese Website informiert umfassend über Funktionen und Möglichkeiten, aber auch über Problemfelder der Handynutzung. Dieses Angebot ist das Ergebnis der im Oktober 2007 in Zusammenarbeit mit dem rheinland-pfälzischen Bildungs- und Jugendministerium und der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia (FSM) erstellten Selbstverpflichtung der Mobilfunkanbieter. Lesen Sie mehr auf der Webseite www.jugend-und-handy.de

7. Account, Passwort und Sicherheit

Sie erhalten (oder wählen) ein Passwort nach Abschluss der Registrierung. Sie sind verantwortlich für die Geheimhaltung Ihres Passwortes und sind voll verantwortlich für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie stimmen zu,

  • Unverzüglich Kylook über jede unerlaubte Nutzung Ihres Kontos oder einer Verletzung der Sicherheit schriftlich zu informieren.
  • Sicherzustellen, dass Sie sich aus Ihrem Konto am Ende jeder Sitzung ordnungsgemäß abmelden und ausloggen.
  • Ihre Zugangsdaten (Benutzerkennung und Passwort) vertraulich zu behandeln und sie nicht an Dritte weiter zu geben.

8. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten, die aufgrund dieser individuellen Nutzung bzw. des Vertragsverhältnisses benötigt werden, erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich unter Beachtung der jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften der Bundes Republik Deutschland zum Schutz personenbezogener Daten.

Kylook speichert ausschließlich Daten welche typischerweise in Adressbüchern zu finden sind, wie z.B. Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, postalische Adresse usw. und solche welche notwendig wären um diese Daten mit anderen zu teilen und mit Geräten (wie PCs und Smartphones) sowie mit externen E-Mail Accounts (wie z.B. Google Mail oder Yahoo) synchronisieren zu können.

Wir speichern keine Bank- oder Kreditkartendaten. Sollte eine Bezahlung notwendig sein, verlinken wir Sie auf eine renommierte und Ihnen bekannte Seite wie Banken, Paypal, oder App-Markets.

In den folgenden Fällen ist die Erhebung und Verwendung von persönlichen Daten durch Kylook in der Regel erforderlich:

  • Bei der Anmeldung.
  • Bei der Verwaltung Ihrer privaten und geschäftlichen Adressdaten.
  • Bei der Verwaltung Ihres Adressbuches.
  • Bei einer individueller Kundenberatung und Betreuung.

9. Wer kann Ihre Daten sehen

Als registrierte Anwender können Sie bestimmen, wer welche Ihrer Adressdaten (z.B. Ihr Name, E-Mail, Adresse usw.) sehen darf oder nicht. Unter „Mein Profil“ können Sie u.a. das einstellen.

Bitte beachten Sie, dass unbekannte registrierte Nutzer und nicht registrierte Personen Ihre Adressdaten (aber nicht Ihr Adressbuch) sehen könnten. Das wird in den meisten Fällen auch gewollt sein, z.B. wenn es um geschäftliche Daten geht, denn hier macht es sicherlich Sinn dass diese Daten für Geschäftspartner sichtbar bleiben.

In der Rubrik „Mein Profil“ können Sie deshalb einstellen und insbesondere auch beschränken, wer Ihre Adressdaten sehen darf oder nicht. Nach der Anmeldung in Kylook sollten Sie die Einstellungen auf Ihre Privatsphäre genau anschauen und nach Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

10. Kontaktempfehlungen

Einer des wichtigsten Nutzens von Kylook ist es dem Kunden die Möglichkeit zu geben die Adressdaten auszutauschen und sie gegenseitig zu aktualisieren. Dafür ist es aber notwendig, dass beide Parteien dem zustimmen, das heißt letztendlich entscheiden Sie mit wem Sie Ihre Kontaktdaten austauschen.

11. Daten Backup / Sicherheit

Alle Ihre Daten (inklusive Ihr Adressbuch) werden auf zwei Geo-Redundanten Servern gespeichert und bestmöglich geschützt. Zwei Geo-Redundanten Server bedeutet dass alle Ihre Daten an zwei verschiedenen Orten redundant gespeichert werden. Sollte z.B. der Kontakt zum ersten Server unerwartet unterbrochen werden, werden Ihr Adressbuch und die Synchronisation automatisch vom zweiten Server weiter ausgeführt, ohne Datenverlust und ohne Unterbrechung. Unser Ziel ist es, dass Sie nicht betroffen sind, falls ein Problem mit einem der Server auftritt.

Beim Löschen einer Kontaktperson aus Ihrem Adressbuch werden die Daten auf einer Art Papierkorb gespeichert, so dass Sie die Möglichkeit haben diese Daten zu restaurieren. Sollte Sie noch die Daten aus diesem Papierkorb entfernen, sind diese Daten endgültig gelöscht.

12. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen

Bei der Synchronisation Ihres Adressbuches werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen. Auf diese Weise sind Ihre persönlichen Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte geschützt.

Bitte beachten Sie, dass eventuell eine gesicherte Übertragung in manchen Fällen ausdrücklich von Ihnen ausgewählt werden muss. Sie werden dann an entsprechender Stelle darauf hingewiesen.

13. Ihre Daten bei Kündigung des Accounts

Wenn Sie Kylook kündigen, werden Ihr Account sowie alle Adressbücher und Backups von unserem Server dauerhaft und endgültig gelöscht. Die Adressbücher in Ihrem PC, externen E-Mail- Accounts und Smartphones bleiben selbstverständlich bestehen.

14. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Kylook ist bemüht die Dienstleistungen und Funktionalitäten zu verbessern und sinnvollerweise zu erweitern. Unter anderen deswegen behält sich Kylook das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich und im Einklang mit den geltenden Gesetzen und Grundsätzen anzupassen.

Für Verbesserungsvorschläge sind wir sehr dankbar: Sollten Sie ein Sicherheitsrisiko finden, können Sie uns jederzeit kontaktieren. >> info@kylook.com

Kylook GmbH
77955 Ettenheim
Deutschland

Wichtige Informationen:


Ihre Daten gehören zu 100% Ihnen.


Sie bestimmen, wer Ihre Daten sehen kann.

Selbstverständlich verkaufen wir auch keine Daten unserer Nutzer. Außerdem stellen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Verfügung.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur unter strengster Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland.

Speziell Für Minderjährige

Wir werden Dich unterstützen und deine Daten grundsätzlich alsgrundsätzlich als „Privat“ behandeln, d.h. keiner wird deine Daten ohne deine Zustimmung sehen dürfen... Aber Achtung! gibt das OK nur an Personen welche Du wirklich gut kennst, wie Verwandten und guten Freunden.

Solltest du dir unsicher sein, ob du die Datenschutz-Erklärung verstanden hast, lass sie dir bitte von deinen Eltern oder einem Erziehungsberechtigten erklären.

Starten Sie jetzt kostenlos.
Ihr Adressbuch wird immer aktualisiert, synchronisiert und sicher bleiben!