Smartphone / Tablet Verloren oder Gestohlen

Ist Ihr Smartphone / Tablet verloren gegangen?

Smartphone oder Tablet verloren - Kylook

Verlorenes bzw. gestohlenes Gerät

Da ist es egal, ob es nur versehentlich in die falsche Tasche gerutscht oder gestohlen ist. Jetzt ist guter Rat teuer. Denn das Smartphone oder Tablet verrät viel über uns und kann enorme Kosten verursachen. Unabhängig vom finanziellen Schaden ist auch Ihre Privatsphäre in Gefahr.

1. Bei Gerät-Verlust die SIM-Karte sperren lassen

Die SIM-Karte im Smartphone bei Ihrem Netzbetreiber sperren. Das geht über das Internet oder telefonisch.

Deutschland
Alle SIM-Karten können Sie in Deutschland unter der gebührenfreien Rufnummer 116 116 sperren lassen. Aus dem Ausland erreichen Sie den Sperr-Notruf kostenpflichtig unter +49 116 116 oder +49 30 4050 4050.

Schweiz
Sie können Ihre SIM-Karte auch telefonisch über die Nummer 0800 707 707 oder die Hotline des Betreibers Ihrer SIM-Karte sperren lassen. Z.B. Swisscom unter der kostenfreien Rufnummer 0800 55 64 64 kontaktieren.

Österreich
Am Besten kontaktieren Sie die Hotline des Betreibers Ihrer SIM-Karte um dieser zu sperren. Z.B. T-Mobile unter +43 676 2000 oder Tele.ring +43 650 650 650.

2. Anzeige erstatten

Sofort Anzeige bei der Polizei erstatten. Hilfreich ist, wenn Sie die IMEI-Nummer Ihres Geräts parat haben. Denn damit findet die Polizei Ihr Gerät schneller.
So finden Sie Ihre IMEI-Nummer: bitte hier klicken

3. Adressbuch löschen

Löschen Sie das Gerät-Adressbuch.

So können Sie dies aus der Ferne mit Kylook machen:  bitte hier klicken

4. Sämtliche Passwörter ändern

Bei vielen Apps sind Ihre Passwörter gespeichert, zum Beispiel bei Facebook, Twitter, Amazon oder eBay. Ändern Sie umgehend alle Passwörter.

Ändern Sie auch unbedingt Ihre E-Mail-Passwörter, damit der jetzige Besitzer Ihres Geräts keine Mails in Ihrem Namen versenden kann.

Nutzen Sie ein iPhone, sollten Sie zusätzlich Ihr iCloud-Passwort ändern. Als Android-Nutzer ist Ihr Google-Passwort wohl das wichtigste.

 


Neues Gerät

Keine Sorge, Ihr Adressbuch ist nicht weg, einfach die Kylook APP installieren und sich mit Ihrem Kcode und Password einloggen, das wird hier erkärt: bitte hier klicken

 


Kontakte versehentlich gelöscht?

Stellen Sie gelöschte Kontakte wieder her und fügen Sie sie wieder zu Ihrem Adressbuch hinzu.

Bitte hier klicken

 


T!PP

Kontakthistorie / Änderungsverlauf & Version wiederherstellen

Visual change HistoryMit Kylook können Sie jetzt den Verlauf der Kontaktänderungen sehen und jederzeit eine beliebige Version wiederherstellen.

Es ist sehr einfach! Wie es geht, sehen Sie hier www.kylook.com/de/faq/16553

 


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: support@kylook.com


 

Dies könnte Sie auch interessieren!

Ein Kcode ist viel mehr als “nur” Ihr Benutzername.
Er ist auch eine exklusive und effektive Form, Ihre Kontaktdaten zuverlässig zu teilen. Jeder Kcode ist noch dazu eine digitale Visitenkarte!

* Womit kann mein Smartphone & Tablet synchronisiert werden

* Kylook App kurzes Video-Tutorial

 

* Wie schütze ich meine Kontaktdaten vor anderen APPs?

 

* Ihre Digitale Visitenkarte: Nutzen Sie Ihren Kcode!

 

 

* Video über Kcode

 

* Video “Beispiele – Kcode im Einsatz

 

* Kcode in Email Signatur für Android, Gmail, Yahoo! und iPhone/iPad

 

* QR-Code auf Visitenkarte (Papier-Version)

 

* Gruppen für Andere freigeben & Zugriffsrechte definieren
ShareGroup-Icon1

 

* Wie wähle ich die Gruppen zum Synchronisieren aus?

Kylook, Ihr Online Adressbuch!
Simplify your Life!!!


PERMANENT_LINK_TO_THIS_QUESTION http://www.kylook.com/de/faq/15811/